KFZ Wertermittlung kostenlos

Sie stehen vor dem Verkauf Ihres Pkw oder sind einfach neugierig, wie viel Ihr Gebrauchtwagen noch wert ist? Dann ist es Zeit für eine KFZ Wertermittlung. Fehlt diese, können allerhand Unannehmlichkeiten während des Verkaufsprozesses auftreten. Wickeln Sie den Verkauf Ihres Autos über Inserate auf Automobilbörsen im Internet ab, muss der Preis stimmen. Verzichten Sie hier auf eine KFZ Wertermittlung, laufen Sie Gefahr, das gebrauchte Auto unter seinem Wert zu verkaufen oder gar nicht loszuwerden, weil der Betrag zu hoch angesetzt wird. Des Weiteren ist eine KFZ Wertermittlung notwendig, wenn Sie an einen klassischen Gebrauchtwagenhändler oder an sogenannte Kärtchenhändler verkaufen wollen. Wer vorher durch eine KFZ Wertermittlung den tatsächlichen Preis des Autos in Erfahrung gebracht hat, geht nicht das Risiko ein, sich durch unzureichende oder falsche Begutachtungen verunsichern zu lassen und den Wagen letztendlich zu einem zu niedrigen Preis zu verkaufen. Sie haben mehrere Optionen, um zu erfahren, wie viel Ihr Auto noch wert ist. Von online bis persönlich, von kostenlos bis Gebühren im dreistelligen Bereich kann Ihnen der Wagenwert ermittelt werden.

Kundenmeinungen
Schnell und zuverlässig hatte ich einen Schätzpreis für meinen Dacia in den Händen. Habe auch fast genau diesen Preis dafür bekommen!
Maria G.
Woanders gibt es die gleiche Art von Service nur gegen Geld...echt ne top Seite!
Jerome W.
Hatte keine Hilfe beim Autoverkauf, aber der Preisrechner hat mir gut geholfen. Sonst hätte ich bestimmt einen große Verlust gemacht!
Uschi S.

Kostenpflichtige KFZ Wertermittlung

Oftmals glauben Fahrzeug Besitzer, dass eine gebührenpflichtige KFZ Wertermittlung einen genaueren Wert als kostenlose Alternativen liefern kann. Hierfür wird dann meist die Schwacke Liste herangezogen, welche online innerhalb kurzer Zeit eine KFZ Wertermittlung durchführt. Verbraucher tragen eine Gebühr von 7,90 Euro (Stand Juli 2014) und erhalten daraufhin nach Eingabe relevanter Daten wie Fahrzeugmodell, Hersteller, Erstzulassung und Kilometerstand ein übersichtliches PDF-Format. In diesem sind unter anderem auch einige Sonderausstattungen enthalten, weshalb die KFZ Wertermittlung anhand von Schwacke eine solide Preisbasis im Autoverkauf darstellt. Der Haken: Sobald der Gebrauchtwagen älter als 12 Jahre ist, kann die KFZ Wertermittlung über Schwacke nicht mehr vorgenommen werden. Ebenso kann Schwacke individuelle Eigenschaften wie den Zustand nicht ermitteln.

Eine Alternative zur online nutzbaren Schwacke Liste sind freie und abhängige Gutachter. Entweder lässt man die KFZ Wertermittlung durch unabhängige Sachverständige durchführen oder man wendet sich an staatlich anerkannte Prüforganisationen wie den TÜV oder die Dekra. Experten schauen sich Ihr Auto vor Ort präzise an. Neben den Punkten, die bei einer online KFZ Wertermittlung einbezogen werden, spielen hier auch Faktoren wie der Zustand der Karosserie, spezielle Ausstattungen, Extras wie Xenon Licht, Navigationssytem oder beheizbare Außenspiegel und der Pflegezustand eine große Rolle. Die KFZ Wertermittlung erfolgt durch die persönliche Gebrauchtwagenbewertung sehr genau und Sie erhalten den exakten Preis Ihres Autos. Dafür müssen Sie mitunter jedoch tief in die Tasche greifen: Für die Bewertung mit der Dekra können je nach Region etwa 100 Euro anfallen und auch der TÜV verlangt für das Gutachten knapp 70 Euro (TÜV Süd, Stand März 2014). In Verbindung mit der HU können hier aber nochmal circa 15 Euro gespart werden.

Anzeige

Wir kaufen dein Auto

Kostenlose KFZ Wertermittlung

Sie möchten beim Autoverkauf nicht noch zusätzlich Geld ausgeben und suchen deshalb eine kostenlose KFZ Wertermittlung? Dann haben Sie auch in diesem Fall zahlreiche Varianten zur Verfügung. Viele Portale im Internet bieten eine gratis Fahrzeugbewertung an. Manchen reichen lediglich wenige Daten, um den Preis Ihres Autos schätzen zu können, andere wiederum beziehen bei einer Autobewertung Sonderausstattungen mit ein.

Auf die DAT greifen viele Nutzer für die KFZ Wertermittlung zurück, so auch der TÜV. Der seit 1931 existierende Verein „Deutsche Automobil Treuhand GmbH“ hat seit 1987 die Fahrzeugbewertung im Leistungsrepertoire. Monatlich werden etwa 70.000 Daten aktualisiert, welche die Grundlage für jede einzelne Wertberechnung bilden. Durch die gratis Autobewertung erhalten Sie hier in wenigen Sekunden den marktaktuellen geschätzten Preis Ihres Autos, sofern es nicht älter als 12 Jahre ist.

Der ADAC, dessen Kerngebiet Unfall- und Pannenhilfe ist, bietet ebenfalls eine KFZ Wertermittlung an. Kostenlos ist sie für all diejenigen, die mindestens 49,00 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr (Stand März 2014) bezahlen. Relevante Autodaten werden nach dem Login unter „Info, Test & Rat“ in das Formular eingegeben, woraufhin der Schätzwert anhand von circa 8000 Vergleichswerten ermittelt wird. Aber auch hier gilt, dass ein bestimmtes Erstzulassungsjahr für eine genaue KFZ Wertermittlung nicht überschritten werden darf.

Einige Gebrauchtwagenunternehmen, die sich auf den Ankauf von Autos spezialisiert haben, bieten den Service einer kostenlosen Fahrzeugbewertung bzw. KFZ Wertermittlung . Dabei werden Experten zur Begutachtung eingesetzt, die unverbindlich und unter Berücksichtigung aller individuellen Fahrzeugdetails die KFZ Wertermittlung durchführen. Wer anschließend verkaufen will, kann das in diesen Unternehmen sofort tun.

 

4.27/5 | 37 Votes